Ich über mich
Im Gasthaus Reiter in Oichten, dem Wirtshaus meiner Tante Antonia, durfte ich schon als Kind mithelfen. Seit daher war mir, und auch meiner ganzen Familie klar, dass ich meine berufliche Zukunft in der Gastronomie finden werde.

Nach der Ausbildung zur Hotelkauffrau an der Hotelfachschule in Bad Ischl, arbeitete ich in verschiedenen Restaurants im In- und Ausland. Drei Jahre als Restaurant- bzw. Weinstewardess auf den Hochsee-Kreuzfahrtschiffen der Hapag-Lloyd ermöglichten mir das Bereisen vieler fremder Länder und Inseln.

Um mich für den, schon längst gehegten, Wunsch der Selbstständigkeit zu rüsten, besuchte ich die private Hotelfachschule in Garmisch-Partenkirchen. Dort legte ich das Examen zur Hotel-Betriebswirtin, und viele andere relevante Prüfung z.B. Ausbilder-Eignungsprüfung, ab.

Kurze Zeit darauf eröffnete ich in Köln ein österreichisches Gasthaus. Heimische Gerichte aus heimischen Produkten, österreichische Gastlichkeit und meine Liebe zu Heimat und Beruf machten das "Zeiritz" zu einem beliebten und erfolgreichen Restaurant in der Dom-Stadt.

Irgendwann wurde diese Liebe zur Heimat, Heimweh und so entschloss ich mich das Gasthaus Zeiritz zu schließen und zu Hause nach dem richtigen Objekt Ausschau zu halten.

2011 habe ich mit dem Wirtshaus Schlössl genau das Richtige gefunden, individuell und außergewöhnlich aber bodenständig und voller Charme!

Ihre Schlössl-Wirtin Daniela Mackinger .